Misa Fruchtkonserven AG
MISA Fruchtkonserven AG

Prümer Straße 51
B-4780 St.Vith

Tel.: +32(0)80 221 375
Fax: +32(0)80 221 376
Email:



misa

Apfelmus

Jährlich werden ca. 800 Tonnen Äpfel eingekauft und zu kaltgeriebenem Apfelmark in 5L Dosen verarbeitet.
Durch unsere außergewöhnliche Verarbeitung von hochwertigen Äpfeln ist ein Zuckerzusatz nicht notwendig.

Apfelmus Verarbeitung:

  1. Äpfel werden gewaschen und von Blättern getrennt.
  2. Durch einen Kalt-Turbo-Extraktor weiterverarbeitet (Zermahlung der Äpfel).
  3. Durch diesen Vorgang wird der Apfel vom Stiel, von der Schale, der Blume und dem Kerngehäuse getrennt.
  4. Durch die besondere Verarbeitung ist das Hinzufügen von Konservierungsstoffen usw. nicht notwendig, da das Apfelmus keine Vitamine verliert und somit ein ausgeglichenes Säure-Zucker Verhältnis behält.
  5. Das Apfelmark wird sekundenschnell auf eine angemessene Temperatur  erhitzt.
  6. Vor dem Abfüllen in unsere keramikbeschichteten Dosen wird das Apfelmark auf eine angemessene Temperatur während einigen Minuten erhitzt und anschließend unter Vakuum abgefüllt.
  7. Nach dem Abfüllen wird das Apfelmark während einigen Stunden abgekühlt und kann dann in die Verpackungsanlage geschickt werden.

2 wichtige Aspekte auf die wir Acht geben (QUALITÄT):

  • Geschmack: Unser Apfelmus mit Topqualität hat ein ausgewogenes Zucker-Säureverhältnis und erhält so den besten Geschmack.

  • Aussehen: Das Apfelmuss hat eine hell-gelbe bis grünliche Farbe. Durch unsere besondere Verarbeitung der Äpfel ist kein Braunstich zu sehen, weil unsere Äpfel schonend verarbeitet werden und Früchte mit braunen Stellen aussortiert werden.

 

Ein Kunde hat unseren Apfelmark verglichen und kommt zu folgendem Ergebnis:

  Misa Konkurrent
Geruch fruchtig wenig fruchtig
Aussehen grünlich bis hell braun bräunlich
Konsistenz weich, nicht flüssig fest
Geschmack fruchtig nach Apfel, leichte feine Stückigkeit wenig aromatisch, feine Stückigkeit
Backstabilität gut, schnittfest weich gut, schnittfest fest

 








  back to top